Sasha Morgenthaler.

Sasha-Puppen / Sasha Dolls

 

Herausgegeben von Steffan Biffiger

 

Mit Texten von Barbara Cameron Morgenthaler und Annemarie Monteil und Fotografien von Christine Seiler

 

Texte deutsch und englisch

24 x 24 cm, 120 Seiten, 150 Farbabbildungen, Pappband

 

Preis: CHF 48.– / Euro 39.–

 

ISBN 978-3-03828-026-2

In jeder Buchhandlung erhältlich

 

 

Bestellen bei: kunstundbuch@bluewin.ch

 

 

oder direkt beim Verlag

Seit Jahrzehnten sind die Sasha-Puppen bei Kindern und ihren Müttern in aller Welt bekannt und beliebt. Diese Publikation ist eine aktualisierte Neuauflage des ersten Buches über die Künstlerin Sasha Morgenthaler in einem handlicheren Format. Sie stellt ihre berühmten Puppen vor – jene ungewöhnlichen Schöpfungen, die sich durch ihre abgeklärten Gesichtszüge, ihren feinen Humor und die liebevolle Gestaltung auszeichnen. Zurückhaltend und eher scheu erscheinen die Sasha-Puppen, unaufdringlich auch – spektakulär wurden sie erst durch ihre rasch wachsende Beliebtheit und ihre weltweite Verbreitung.

Sasha Morgenthaler schuf typische Figuren und Puppengruppen, die niemanden unberührt lassen und auch ihr soziales Engagement zeigen: Flüchtlingskinder, Waisenkinder, weisse Kinder, farbige Kinder, schwarzlockige und blonde Mädchen und Buben, die teils zerschlissene Jeans, teils spitzenbesetzte Kleidchen tragen.

Seilerstrasse 23A

CH-3011 Bern

Tel. +41 (0) 31 382 40 00

Fax +41 (0) 31 382 40 03

www.tillschaapedition.ch